dgsf siegel mitglied cmykQualifikationen

  • Präventionstrainerin Stressmanagement 

  • Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)

  • Systemische Beraterin

  • Promotion: Todeswunsch und Lebenswille bei Palliativpatienten

  • Palliativmedizin für psychosoziale Berufsgruppen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Soziologie, Osteuropäischen Geschichte und Germanistik in Düsseldorf

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Versorgungsforschung

  • Forschungskoordinatorin am Zentrum für Palliativmedizin, Uniklinik Köln

  • Ausbildung zur Systemischen Beraterin und Therapeutin/ Familientherapeutin, 

      Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

  • Aktuell Projektleitung am Zentrum für Palliativmedizin, Uniklinik Köln

  • Aktuell freiberufliche Tätigkeit als systemische Therapeutin und Gesundheitscoach

Meine Arbeitsweise

Als systemische Beraterin und Therapeutin nutze ich eine Reihe von Gesprächstechniken, beispielsweise das Umdeuten oder zirkuläre Fragen. Dadurch können Sie dazu angeregt werden, Ihre eigenen Annahmen über Beziehungen und Ihre Einschätzungen der Motive von anderen Menschen in Ihrem Umfeld auszusprechen und damit zur Diskussion zu stellen.

Um die Qualität Ihrer aktuellen Beziehungen zugänglicher zu machen, kann es hilfreich sein, wenn Sie diese in einer Skulptur (mit unterschiedlichen „Materialien“) darstellen.

Neben Deutsch als meiner Muttersprache spreche ich auch fließend Russisch und Englisch.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok